Aufmacherbild

Unsere Leistung: Dampf- und Kondensatwirtschaft

Jul 16Energiekonzept für optimierte Tierfutterproduktion

Für einen der führenden Tierernährungsproduzenten hat Kombiplan GmbH & Co. KG ein innovatives Konzept zur Energieversorgung für die geplante Werkserweiterung erarbeitet. Grundlage für dieses Konzept war die Untersuchung verschiedener Energieträger und Versorgungsvarianten. Ökonomische und ökologische Kriterien waren bei dieser Untersuchung gleichberechtigt.  + Mehr erfahren

Mai 14Energiekonzept Knabbergebäckproduzent

Die energetische und wirtschaftliche Optimierung der Dampf- und Heißwassererzeugung bei einem marktführenden Knabbergebäckproduzent in Deutschland durch Einbindung einer Microgasturbinenanlage (MGT-Anlage) wurde durch die Kombiplan GmbH & Co. KG im Rahmen eines Energieversorgungskonzeptes untersucht. Neben der Wärmetechnischen Betrachtung wurde ebenfalls untersucht ob Potentiale vorhanden sind, die durch eine Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage (KWKK) genutzt werden können.  + Mehr erfahren

Jul 12Heizkraftwerk AllessaChemie

Die AllessaChemie betreibt einen Industriepark am Standort Frankfurt-Fechenheim. Im Rahmen eines Energieversorgungskonzeptes wurde untersucht, welche Technologien und welche Brennstoffe aus ökonomischer Sicht und aus Gründen der Kostenstabilität die optimale Lösung darstellen. Als optimale Lösung konnte ein modernes Heizkraftwerk mit 2 BKS-Großraumwasser-kesseln ( je 12,3 t/h), 1 Heizöl-Großraumwasserkessel (24,6 t/h), 1 Erdgas-Großraumwasserkessel (24,6 t/h) und einer Gegendruckturbine (1,55 MWel.) ermittelt werden.  + Mehr erfahren

Jul 123D-Dokumentation Energiekanäle der TUM

Die Technische Universität München beabsichtigt die Wärmeversorgung am Hauptstandort (Arcisstraße und Umgebung) zu sanieren und dieses Projekt an einen Contractor zu vergeben. Als vergabe- und vertragsrechtliche Basis für die VOL-konforme Contracting-Ausschreibung, war es notwendig die vorhandenen Energiekanäle einschließlich aller Leitungsführungen aufzunehmen.   + Mehr erfahren

Jul 08Heizkraftwerk Kröner-Stärke

Am Standort Ibbenbüren unterstützte Kombiplan die Fa. Kröner-Stärke bei der Realisierung eines innovativen Heizkraftwerkes zur Energieversorgung. Grundlage für diese Anlage war ein Energie¬versorgungskonzept, in dem Kombiplan zusammen mit der Fa. ECOTEC, die für die energiewirtschaftlichen Fragestellungen verantwortlich war, verschiedene Energieträger und Heizkraft¬werksvarianten untersucht hat.  + Mehr erfahren