Aufmacherbild

Unsere Leistung: Sanitärtechnik

Jun 16Feuerwache Eslohe

Als Ersatz für die vorhandene Feuerwache hat die Gemeinde Eslohe eine neue Feuerwehrwache errichtet, welche nun zentral in ihrem Aktionsgebiet liegt und somit eine bessere Erreichbarkeit aller Einsatzstellen bietet. Das Feuerwehrhaus besteht aus einer Fahrzeughalle für fünf Fahrzeuge, einer Waschhalle, einer Werkstatt, Sozial- sowie Schulungsräumen.  + Mehr erfahren

Mai 16Marcel-Callo-Haus, Meschede

Der Caritasverband Meschede hat das Marcel-Callo-Haus um zehn barrierefreie Wohneinheiten für Menschen mit Behinderung erweitert.  + Mehr erfahren

Apr 16Sanitärgebäude Flüchtlingsunterkunft (ZUE) Meschede

Die Stadt Meschede hat ein nicht mehr benötigtes Schulgebäude in eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge umgestaltet. Da die dort vorhandenen sanitären Anlagen nicht ausreichten, wurde ein zusätzliches Sanitärgebäude geplant.  + Mehr erfahren

Nov 15Energetische Sanierung 3-fach Sporthalle Hemberg

Die Stadt Iserlohn hat die Dreifach-Sporthalle des Schulzentrums am Hemberg energetisch saniert. Dabei wurde die Halle auf European League Niveau für die Rollhockeyspiele gebracht.  + Mehr erfahren

Aug 14Hygienische und energetische Optimierung in einem Mehrfamilienhaus

Die Siedlungs- und Baugenossenschaft Meschede eG errichtet und verwaltet seit mehr als 80 Jahren Wohnungen in Meschede, Schmallenberg, Finnentrop, Bestwig und Eslohe. Über 1.800 Wohnungen besitzt die SBG in den vorgenannten Städten und Gemeinden, und ist damit einer der größten Anbieter von preiswertem und gutem Wohnraum in der Region Südwestfalen. Im Rahmen einer sicheren und energetisch optimierten Infrastruktur in den Objekten wurde Kombiplan von der SBG beauftragt, ein Mehrfamilienhaus (12 Wohnungen) sowohl energetisch als auch trinkwasserhygienisch zu optimieren.  + Mehr erfahren

Jun 14Schulaula Belecke

Die Stadt Warstein hat die Schulaula im Schulzentrum Belecke brandschutztechnisch und energetisch saniert. Es wurden die Sanitärinstallationen erneuert und eine hocheffiziente Lüftungstechnik inkl. MSR-Technik installiert. Die Wärmeversorgung wird durch die bestehende Heizungsanlage sichergestellt. Durch eine instationäre Luftführung konnte vollständig auf eine statische Beheizung in der Aula verzichtet werden. Zudem kann eine Innentemperatur ohne nennenswerte Schichtung auf der gesamten Raumhöhe sichergestellt werden.  + Mehr erfahren

Jan 14Cafe Vision für das Studentenwerk Duisburg-Essen

Das Studentenwerk Essen-Duisburg hat auf einer Gastraumfläche von 160 m² und einer 132 m² großen Terrasse ein lichtdurchflutetes und großräumiges gastronomisches Bauprojekt realisiert. Hierbei handelt es sich um die Kombination eines klassischen Café‘s mit einem Bistro.  + Mehr erfahren

Nov 12Hallenbad Brilon

Die Stadt Brilon betreibt innerhalb des Stadtgebietes Brilon ein Hallenbad. Trotz vieler Untersuchungen und Sanierungsmaßnahmen kam es wiederkehrend zu einer Legionellenkontamination des Trinkwassernetzes. Eine Analyse von Kombiplan deckte die Ursache auf.  + Mehr erfahren

Dez 11Kindergarten Rappelkiste Sichtigvor

Die Stadt Warstein betreibt am Standort Sichtigvor den Kindergarten Rappelkiste. Aufgrund des hohen Alters waren die vorhandenen energietechnischen Anlagen als abgängig zu bewerten, sodass die Stadt Warstein im Rahmen des Konjunkturpakets II eine energetische Sanierung des Kindergartens Rappelkiste durchgeführt hat.   + Mehr erfahren

Aug 11Dreifach-Sporthalle Hauptschule Warstein

Die Stadt Warstein hat die Dreifach-Sporthalle der Hauptschule in Warstein energetisch saniert. Die Halle wird hauptsächlich für den Schul- und Vereinssport genutzt. Die Lüftungstechnik der Halle und der Nebenräume, die Heizungsverteilung, die Trinkwarmwasser-bereitung, die Duschräume sowie die MSR-Technik wurden saniert. Zudem wurde eine Sportbodenheizung und eine thermische Solaranlage von 60 m² zur TWW-Erwärmung installiert.  + Mehr erfahren

Jul 11Mensa Schulzentrum Rothenstein

Die Stadt Meinerzhagen betreibt das Schulzentrum Rothenstein mit einer Realschule, Grundschule und einer Dreifachsporthalle. Im Rahmen eines Bauprojektes wurde am Schulzentrum eine Mensa angebaut.   + Mehr erfahren

Dez 09Schulzentrum Warstein-Belecke 2. BA

Die Stadt Warstein hat im Schulzentrum Warstein-Belecke die zentralen Wärmeversorgungsanlagen und Lüftungsanlagen energetisch saniert. Im zweiten Bauabschnitt wurden die Heizkörper hydraulisch abgeglichen, die vorhandenen Trinkwarmwasserbereitungen und die Lüftungsanlage Nebenräume Sporthalle erneuert. Zudem wurde eine solarthermische Anlage montiert.   + Mehr erfahren